Vorstellung der 1. Damenmannschaft

Kaum wiederzuerkennen ist unsere 1. Damenmannschaft, welche in der letzten Saison den Aufstieg in den Hessenliga perfekt machte. Gleich drei Neuzugänge konnte die Mannschaft um unsere Spitzenspielerin Claudia Richter verbuchen.

Von Claudia Richter angeführt, verstärkte sich unsere Mannschaft im vorderen Paarkreuz durch Maria Schiefner. Maria wechselte von dem TTV Wasungen/Schwallungen, wo sie in der Bezirksliga der Männer aufschlug, nach Richelsdorf.
Im hinteren Paarkreuz spielt Nathalie Becker an Position drei. Weiterhin konnte der TTC einen jungen, talentierten Neuzugang für sich gewinnen. Jana Schneider wechselte von TTV Petersberg 1974, wo Sie ihre Mannschaft in der Bezirksliga Nord angeführt hat, zu uns. Als weitere Verstärkung kommt ein alt bekanntes Gesicht zurück nach Richelsdorf. Cornelia Ries, welche bereits in der Jugend und auch einige Jahre im Damenbereich in Richelsdorf gespielt hat, wechselt nach einem Jahr vom SVH 1945 Kassel, wieder zurück nach Richelsdorf und komplettiert die Mannschaft.

Einen Nachteil aus der deutlich verjüngten Mannschaft sieht Mannschaftskapitän Claudia Richter nicht. „Die Jungen Spielerinnen haben zwar nicht die Erfahrung, bereits in einer solchen Klasse gespielt zu haben, verfügen aber noch über den jugendlichen Leichtsinn“, schmunzelt sie. Wo Ihre Mannschaft am Ende der Saison stehen wird, „ist schwer einzuschätzen, zwar kenne ich namentlich noch die meisten gegnerischen Spielerinnen, jedoch liegt das letzte Aufeinandertreffen bereits einige Zeit zurück. Ich denke, dass wir als Mannschaft spielerisch gut mithalten können. Ziel sollte eine gute mannschaftliche Leistung mit Spaß und Erfolg sein, womit man am Ende hoffentlich den Klassenerhalt sichern kann“.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.